Besuch der Feuerwehr

Letzte Woche kam die Feuerwehr uns besuchen. Sie hat uns erklärt, was ihre Aufgaben sind und uns viele Fragen gestellt. Nach einem Funk durch das Funkgerät des Feuerwehrmannes, kam ein voll ausgerüsteter Feuerwehrmann ins Klassenzimmer. Er hatte die Atemschutzmaske auf, welche komische Geräusche machte. Nachdem sie uns die Ausrüstung gezeigt hatten, sind wir auf den Pausenhof gegangen. Wir durften das Feuerwehrauto anschauen und die schwere Rettungsschere hochheben. Diese war sehr schwer.


Nachdem unsere Lehrerin Frau Zimmermann den ersten Brand löschen durfte, haben wir auch die Feuerlöscher ausprobiert. Die Feuerwehr hat dann noch gezeigt, wie schnell sie einen Brand mit dem Feuerwehrschlauch löschen kann. Sie haben nur ein paar Sekunden gebraucht bis sie den Schlauch ausgerollt hatten und das Wasser durch den Schlauch spritzte.

Am Schluss haben wir den Feuerwehrschlauch getestet. Das hat sehr viel Spaß gemacht.


Geschrieben von den Klassen 4a und 4b