Natur pur im Freiburger Stadtwald

Bei strahlendem Sonnenschein begab sich die Klasse 5b am Dienstag, 22. März auf Entdeckungstour in den Freiburger Stadtwald. Unter fachkundiger Anleitung von Frau Sewing entdeckten die Forscherteams bekannte und weniger bekannte Frühblüher. In Steckbriefen wurden Aussehen und Fundort von Huflattich, Buschwindröschen & Co. festgehalten.

Schnell wurde klar, dass der Wald auch ein hervorragender Spielplatz ist: Neben den angeleiteten Teamspielen blieb noch genug Zeit, um den Wald auf eigene Faust zu entdecken, mit Baumstämmen Brücken zu bauen und eine Staumauer aus Kieselsteinen zu errichten. An oberster Stelle stand dabei natürlich der sorgsame Umgang mit dem Lebensraum Wald.

Nach zwei Stunden Natur pur freuten sich alle auf das Waldhaus, wo man sich aufwärmen und gleichzeitig über das Comeback des Wolfs in Deutschland informieren konnte.

Ein schöner und informativer Vormittag mit viel frischer Luft und guter Laune!