Neuntklässler übergeben ein Tierfühlbuch an die Kinderkrippe Marienheim

Im Rahmen des WAG Unterrichts hat sich die Klasse 9a mit Kindern, ihrer Entwicklung und Spielsachen beschäftigt. Hierbei entstand die Idee ein Spielzeug für einen guten Zweck herzustellen. Die Klasse entschied sich für ein Fühlbuch aus Stoff. Jeder einzelne Schüler/Schülerin gestaltete ein Tier. Zum Schluss wurden die einzelnen „Stoffblätter“ zu einem Buch zusammengefügt.

Am Dienstag den 10.05.16 hat die Klasse dieses dann an die Kinder der Kinderkrippe übergeben.

Die Kleinen haben sich sehr darüber gefreut und es gleich gemeinsam angeschaut und die passenden Tierstimmen dazu nachgemacht. 

Die Übergabe war sowohl für die großen wie für die kleinen Kinder ein tolles Erlebnis.