Klasse 5a erkundet den Hinterbauernhof

Der Hund vom Hinterbauernhof holte uns von der Straße im Steurental ab. Dann begrüßten uns Herr und Frau Rombach, Besitzer des Hinterbauernhofes. Sie erzählten uns über ihre Arbeit und ihre vielen Tiere. Außer dem Hund gibt es dort Hühner, Pferde, Ziegen, Katzen, Hasen, 27 Milchkühe und ab Mai zwei Schweine.

Am Ende gab es für jeden eine Karte und ein Joghurt. Dann mussten wir leider schon gehen. Herr und Frau Rombach waren sehr nette Gastgeber!

 

Samuel, Simon und Tom (5a)