Jengerschule ist südbadischer Vizemeister im Schach

Am 21. Februar 2018 fand in Denzlingen die südbadische Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft statt, zu der wir mit acht Schülern anreisten.

 

Alle kämpften in zum Teil dramatischen Partien hart um jeden Punkt. Jeder konnte im Laufe des Turniers mindestens eine Partie für sich entscheiden, manche unserer Schüler erreichten sogar vier aus fünf Siege.

 

Mannschaft 2 mit Julian, Jamie, Michael und Louis belegte dabei einen hervorragenden vierten Platz von sechs möglichen.

 

Mannschaft 1 mit Silas, Jeremy, Tim und Theo mussten sich lediglich den späteren Gewinnen aus Ihringen geschlagen geben und wurden somit Südbadischer Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch!

 

Besonderer Dank gilt Herrn Helmut Scherer, der die Schach-AG leitet und die Schüler vor Ort betreute, sowie der Mutter von Silas, Frau Glatz, die einen Teil der Mannschaft transportierte.