Die Schülervollversammlung

Am Montag den 7. Mai hat eine Vollversammlung stattgefunden, bei der alle Jenger-Schüler in der Turnhalle zusammengekommen sind. Es gab einige Themen zu besprechen: z.B. Mobbing durch Beschmieren der Wände des Krankenzimmers, auch ein Fernseher wurde beschädigt. Das Krankenzimmer wird jetzt für viel Geld renoviert. Außerdem werden nach den Pfingstferien die SOL-Regeln strenger, weil viele Schüler sich während der SOL-Zeit lautstark auf dem Flur unterhalten. Das ist störend, weil andere Schüler lernen wollen. Eine erfreuliche Nachricht ist, dass unsere Schule Badischer Schachmeister geworden ist. Dafür gab es Urkunden und lautstarken Applaus.

 

Bericht: Finja und Tabea aus der Klasse 7a von den Jenger-News