Klassenfahrt nach Heidelberg (7a)

Am Montag, eine Woche nach den Ferien, fuhren wir nach Heidelberg. Die Stadt ist groß und es gibt viele Sehenswürdigkeiten. Wir waren bowlen, wandern und haben das Schloss besichtigt. Am zweiten Abend besuchten wir das Kino. In der Jugenherberge verbrachten wir nur abends Zeit, da wir den ganzen Tag in der Stadt unterwegs waren. Leider mussten wir am Mittwoch schon zurück. Alle hatten Spaß und kamen unversehrt wieder in Freiburg an.

 

Samuel (7a)