Selbst genähte Schutzmasken

An der Jengerschule wurden kürzlich selbst genähte Schutzmasken genäht, die von den Lehrkräften während der Notfallbetreuung genutzt werden können. An der von Melanie Schladebach (HTW- und Sportlehrerin) organisierten Veranstaltung nahmen Silke Sturm, Friederike Huchler und Silvia Wirtz teil. Vielen Dank für die schönen, bunten Masken und das Engagement.

 

gez. Gerd Günther, Rektor