Lockdown

Liebe Eltern,

 

die Grundschule bleibt wie die Sekundarstufe (außer die Abschlussklassen) bis mindestens 29. Januar 2021 geschlossen und es findet weiterhin eine Notbetreuung statt. Die Notbetreuung bauen wir nun am Standort Kirchhofen (Grundschule) bis 15.30 Uhr aus (die bezahlte Randzeitenbetreuung (15.30- 16.30 Uhr) findet ebenfalls statt), die Mensa bleibt wegen geringer Schülerzahl allerdings weiterhin geschlossen (Selbstversorgung). Bereits gebuchte Essen stornieren wir, es entstehen Ihnen keine Kosten. Am Standort Ehrenstetten (Grundschule) sowie am Standort Kirchhofen (Sekundarstufe) bleibt die Notbetreuung vom Zeitplan wie bisher bestehen.

 

Für die Planung der Notbetreuung brauchen wir bis spätestens Freitag 11.45 Uhr Ihre Angaben, die Sie an info@jengerschule.de zusenden:

Name des Kindes:

Klasse:

Notbetreuung (Tag/ Zeitraum):

Arbeitgeberbescheinigung (Anhang)

 

Bei Fragen und Anliegen sind wir jederzeit für Sie erreichbar. Bleiben Sie weiterhin gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen
Gerd Günther, Rektor