Erlebnispädagogik-Tag

Trotz nasskalter und eisiger Temperaturen verbrachten die dritten Klassen am 4., 5. Und 6. April einen spannenden Tag an der Schopbachhütte.
Im Rahmen des Aktionsprogramms Rückenwind durften sie an einem Erlebnispädagogiktag an der Schopbachhütte teilnehmen.
Begeistert wurden Teamaufgaben gelöst, die nur in Zusammenarbeit der ganzen Klasse gemeistert werden konnten. 
Weitere Highlights des Tages waren Bogenschießen mit echtem Pfeil und Bogen und Feuer machen ohne Streichhölzer und Feuerzeug.
Zur Belohnung wurden dann auf dem entfachten Feuer leckere Bratäpfel gegrillt.