Schlagzeilen

Science Mobil

Am 11. Januar 2019 hatten wir das Science Mobil mit der Präsentation „Material Genial“ bei uns im Hause. Die dritten und vierten Klassen lernten die faszinierende Welt von Naturwissenschaft und Technik kennen. Unter anderem durften die Kinder, wie Kriminalbeamte, Blut sichtbar machen. Die Vorführungen waren für alle eine tolle Ergänzung zu unserem Sachunterricht.


Schulneubau

Liebe Eltern,

 

der Schulneubau an der Jengerschule soll im September fertig gestellt sein. Aus pädagogischen und organisatorischen Gründen wird die Einführung der Ganztagesschule (Grundschule) erst im Schuljahr 2020/21 starten. Somit wird die Kernzeitbetreuung und die flexible Nachmittagsbetreuung noch ein weiteres Schuljahr in gewohntem Umfang angeboten.

 

Gez. Gerd Günther, Rektor

 

 

Schülervollversammlung

Bei der heutigen Schülervollversammlung an der Jengerschule ging es um folgende Themen:

  • Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien (Dank an SMV und das Planungsteam „Krippenspiel“
  • Handygebrauch
  • Schließfächer
  • Verhalten Mittagspause
  • Sauberkeit auf dem Schulgelände und die Wünsche der SMV.

 


Wandern und Würstchen zum Jahresabschluss

Die Jengerschule ist zum Jahresausklang zur Schopbachhütte gewandert. Mit rund 200 Schüler*innen, zwanzig Kolleg*innen und unserer Bufdis sind wir rund 40 Minuten hochgelaufen. An der Hütte angekommen, wurden wir mit Würstchen und gegrillten Marshmallows entschädigt. Vielen Dank an die Metzgerei Vordisch für die Würstchen und an die Kolleg*innen, die alles vorbereitet haben.

Wir wünschen ein schönes Fest und geruhsame Tage!


Kreisgymnasium gewinnt Fußballhallenturnier „Jengercup“

Die Gemeinschaftsschule Ehrenkirchen veranstaltete wieder ein Hallenfußballturnier für Schulmannschaften der 8. Klassen in der Kirchberghalle.

 

Am Turnier nahmen die Schulmannschaften von der Max-Planck-Realschule, der Johann-Heinrich von Landeckschule, der Jengerschule Ehrenkirchen und vom Kreisgymnasium Bad Krozingen teil.

 

Sieger wurde, aufgrund des besseren Torverhältnisses, das Kreisgymnasium Bad Krozingen (Bild rechts) vor der Jengerschule Ehrenkirchen (Bild links) und erhielt vom Schulleiter Gerd Günther einen von der Volksbank Staufen gestifteten Hallenfußball. Auf dem dritten Platz landete eine weitere Schulmannschaft vom Kreisgymnasium.

 

 

 

Die Turnierleitung wurde von den Sportmentoren der Jengerschule übernommen. Das Fußballturnier war geprägt von spannenden und fairen Spielen und soll deshalb auch wieder im nächsten Jahr durchgeführt werden.

 


Job-Messe am Batzenberg 2019

Letzter Schultag vor Weihnachten

Am Donnerstag, 20.12.2018 findet um 8 Uhr ein Weihnachtsgottesdienst statt. Um 9 Uhr wandert die ganze Schule (Standort Jengerschule) zur Schopbachhütte. Traditionell werden dort Weihnachtslieder gesungen und es gibt für alle heiße Würstchen. Der letzte Schultag endet dann um 11 Uhr. Anschließend fahren die Schulbusse, auf die Fahrtzeiten der Linienbusse bitte selbstständig achten. Wir wünschen allen schöne Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019!

 

Gez. Gerd Günther, Rektor

 

 

Nikolaus

Am 6. Dezember hatten wir Besuch vom Nikolaus. In Begleitung der SMV-Musikanten besuchte er die Klassen und hatte einiges zu sagen. Es gab Äpfel, Schokolade und auch was zu lachen. Vielen Dank an den Nikolaus und alle anderen für Ihre Hilfe und den Gesang 🎅🏻


SMV - Hütte

Die SMV hatte sich im Münstertal ins Dekan-Strohmeyerhaus verzogen, um dort zu arbeiten. Alle Klassensprecher der Klassen 5-10 trafen sich am Bahnhof in Staufen und dann ging’s los. Es wurde viel geschafft und diskutiert. Die Arbeitsgruppen haben toll zusammengefunden und die Ergebnisse sind sehr gut.
Von der Nikolausshow, Winterwanderung, Fastnachtsparty, Mittagsbetreuung bis zur Müllvermeidung in den Klos wurde alles besprochen. Am Abend haben wir dann die Spielekiste auseinandergenommen und sortiert.
Auch in der Küche waren alle sehr fleißig und mit Musik war der Küchendienst ganz locker zu meistern.
Danke an alle für die arbeitsintensiven und lustigen Tage im Münstertal.

 

Eure SMV-Lehrer Frau Fürstos und Herr Herko

 

Jengernews-Redaktion

Am Mittwoch den 28.11.18 sind wir mit den KlassensprecherInnen und den StreitschlichterInnen auf der Hütte in Münstertal gewesen. Um 7.40 Uhr haben wir uns in Staufen am Bahnhof getroffen und sind gemeinsam mit dem Zug losgefahren. Am Hauptbahnhof im Münstertal sind wir in einen kleinen Bus gestiegen und so nah wie möglich an die Hütte gefahren. Wir mussten nur noch einen Kilometer laufen. Als wir endlich an der Hütte ankamen, mussten wir erst noch auf den Hausmeister warten. Als er endlich kam, durften wir in unsere Zimmer. Dann haben wir zusammen Kuchen gegessen und schon ging es an die Arbeit. Wir haben bei den Klassensprechern z.B. besprochen, was das Motto für Fasnacht ist, oder wie der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien ablaufen wird.

Nach viel Konzentration gab es auch schon Abendessen: Spaghetti. In der Nacht haben wir nicht viel geschlafen. Bei den Streitschlichtern haben wir auch noch Plakate vorgestellt. Leider haben wir nur eine Nacht in der Hütte verbracht. Es ging alles so schnell rum. Es war sehr schön! Danke für den schönen Tag.

Alicia und Adriana, 7b


Infotag Bauausbildung

Schülerinnen und Schüler der achten Klassen durften am Mittwoch, den 24.10.18 einen Vormittag in der Gewerbe Akademie Freiburg verschiedene Bauberufe kennen lernen. Hierbei konnten sie vieles ausprobieren und ihr handwerkliches Geschick testen: eine Mauer bauen oder einen Nagel zielgenau auf den Kopf treffen. Neben den praktischen Aktionen gab es auch zahlreiche Informationen zur Bauwirtschaft und zu den vielfältigen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.