Informationsfilm

Termine


Schlagzeilen

Stolze Gewinner/-innen des diesjährigen Schülerwettbewerbs Landtags BaWü.

Im Profilfach Kunst nahmen die 10. Klässler am Schülerwettbewerbs des Landtags von Baden-Württemberg teil. Aufgabe war es ein Plakat zum Thema „Smart- wie verändert Technik unsere Welt“ zu gestalten. Bevor es an die Arbeit ging, wurde sich in Einzel- oder Partnerarbeit mit der Thematik auseinandergesetzt und allgemeine stilistische Merkmale der Plakatkunst untersucht. Preisgekrönt wurden die Werke folgender Teilnehmer/-innen:

Maresa Buttenmüller, Alexa Goldschmidt, Liam Kaltenbach, Rosa Jungbluth, Helena Gräf und Madeleine Hiesl sowie Fidan Mahmud.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Maskenspende

Die Jengerschule freut sich über eine großzügige Maskenspende eines nicht

genannten Spenders. Etwa 4000 getestete OP-Masken werden wir nun an die

Schüler(innen) an allen Standorten zum Selbstgebrauch verteilen.

 

 

Haltestellenverlegung in Offnadingen

Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen im Ortskern von Offnadingen (Bereich Rathausplatz) ist

ab sofort die dortige Schulbus-Haltestelle aufgehoben und in die Biengener Str. verlegt worden.

Offnadinger Fahrschülern: Ab Dienstag 20. April hält/fährt bis auf weiteres

um 7.15 h und 7.55 h der Bus an der Haltestelle „Biengener Str.“ (in Fahrtrichtung Biengen in Höhe

des Weingut Kunz) ab.

Schulbetrieb nach den Osterferien

Liebe Eltern,

folgende Info ist nach den Osterferien zu beachten:

ab 12. April (erste Schulwoche):
- kein Präsenzunterricht für die Klassen 1-8, Ausnahme Abschlussklassen 9 und 10
- Umstellung auf Fernlernen bis mindestens 19. April 2021
- Einrichtung Notfallbetreuung 1-7 (Antrag Eltern im absoluten Notfall)
- Mensa weiterhin geschlossen, kein Ganztagesunterricht
- Testangebot kann freiwillig genutzt werden

ab 19. April (zweite Schulwoche):
- Mögliche Rückkehr in den Präsenzunterricht, sofern es die Infektionslage zulässt
- Testung ist für die Teilnahme am Präsenzunterricht verpflichtend

 

Weitere Informationen finden Sie unter "Informationen zum Coronavirus".


Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern weiterhin alles Gute!

gez. Gerd Günther, Rektor

Maskenpflicht / Schulpflicht / Testung

Sehr geehrte Eltern der Klassen 1-10,

 

das Kultusministerium hat nun ab kommenden Montag die Maskenpflicht auch im Schulgebäude der Grundschule beschlossen. Ebenso ist es möglich, den Präsenzunterricht der Klassen 5 und 6 auf einen Wechselunterricht umzustellen. Wir wollen den bestehenden Präsenzunterricht in den Klassen 1-6 und in den Abschlussklassen 9 und 10 wie gewohnt bis mindestens Dienstag, 30.03.2021 (letzter Schultag vor den Osterferien) fortführen. Ich rechne damit, dass es im Laufe der nächsten Tage und Wochen noch weitere Informationen zum Präsenzunterricht gibt. Wir hoffen auch auf den baldigen Präsenzunterricht in den Klassenstufen 7 und 8 nach den Osterferien, dann können wir allerdings die Klassen der Klassenstufen 5 und 6 nicht mehr auf jeweils zwei Klassenzimmer verteilen.

 

Für die Schüler(innen) besteht weiterhin Schulpflicht, aber keine Präsenzpflicht im Schulgebäude. Lehrkräfte können nicht Präsenzunterricht mit gleichzeitigem Fernlernunterricht und individuellen Videokonferenzen kombinieren. Wir haben ein umfangreiches Hygienekonzept an allen Schulstandorten erstellt und achten bestmöglich auf die Gesundheit Ihrer Kinder. Schüler(innen), die am Fernlernen teilnehmen, sind zur Teilnahme an vorgegebenen Videokonferenzen und der Abgabe von gestellten Aufgaben verpflichtet (Schulpflicht).

 

Das Schreiben der Gemeinde Ehrenkirchen zur Testung mit Einverständniserklärung für die Klassen 1-6 haben Sie gestern erhalten. Neuerungen werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt und können auch über die Homepage jederzeit abgerufen werden. Weiterhin alles Gute!

 

Mit freundlichen Grüßen
Gerd Günther, Rektor